Wertvolle Links

Essbare Wildpflanzenrezepte - gute Rezepte

www.dr-strauss.net

Dr. Markus Strauss ist Wildkräuterexperte, Buchautor, Dozent, uvm.. Bei ihm habe ich meine Ausbildung bezüglich der essbaren Wildpflanzen gemacht. Auf seiner Webseite findet man wunderbare Rezepte für die Verarbeitung von Wildpflanzen. Am besten den Newsletter abonnieren, dann wird man regelmässig informiert, was es jetzt im Moment zum ernten gibt.

Heilkräuteranwendungen

www.heilkraeuter-hausapotheke.de

Die renommierte Heilpraktikerin Eva Marbach hat die Inhalte ihres Buches: Heilkräuter Hausapotheke - Die wichtigsten Heilpflanzen für die Anwendung zu Hause online zur Verfügung gestellt. Eine sehr gute Website für alle, die sich mit Heilpflanzen ausführlicher beschäftigen möchten und zur gezielten Anwendung der Kräutermedizin.

Räucherwaren + höhenverstellbare Räucherstövchen

www.naturwaren.ch

Angie und Oskar hab ich auf dem Adventsmarkt in Weinfelden kennengelernt, aber Sie sind auch auf anderen Märkten und Festen unterwegs. Bei Ihnen kann mal alles an Räucherwaren finden, was es gibt. Im Onlineshop sind vor allem die guten ausländischen Harze zu finden, Weihrauch, Palo Santo, und viele mehr. Besonders empfehlenswert sind die Räucherstövchen von Ihnen. Diese sind handgefertigte Einzelstücke, mit Sieb und Schale und mit verstellbarer Höhe. Ich hab selbst eines davon und bin mega zufrieden.

Gläser, Flaschen, Tiegel kaufen

Normales Glas ist durchaus für die Aufbewahrung getrockneter Pflanzen geeignet, sofern diese lichtgeschützt in einem Schrank verwahrt werden, wenn dies nicht möglich ist, dann besser Braunglas verwenden. Sofern man nicht Einmachgläser, aufgebrauchte Kosmetikgläser, Joghurtgläser, leere Öl- oder Tinkturenflaschen zu Hause hat, welche man für die Tinkturen, die Ölauszüge und die Salbenherstelleng nutzen kann, findet man in diesen Onlineshops Gläser:

 

www.pharmaglas.ch

Hier gibt es Glastiegel in verschiedenen Grössen und Farben für Salben sowie Apothekerflaschen, braun mit Tropfverschluss ideal für die Anwendung der Trinkturen, aber auch verschiedene Weckgläser.

 

www.weckshop.ch

Hier gibt es kleinere Flaschen zum Ansetzen von Tinkturen und ganz viele Uni-Twist Konfigläser, z.B. für selbstgemachte Salben oder Lippenpomade.

 

Bio-Pflanzen / Bio-Samen kaufen

www.wildstauden-gaertnerei.ch/sortiment/

Die Wildstaudengärtnerei Stift Höfli in Nussbaumen TG ist ein Biobetrieb und bietet eine breite Auswahl an heimischen Wildstauden und Heilpflanzen, die nicht nur unsere Biodiversität fördern, sondern auch essbar sind oder für Heilzwecke verwendet werden können. Hier habe ich selbst schon viele Jungpflanzen bezogen. Im Sortiment kann man bei Verwendung nach Heilpflanzen suchen. Die Suche nach essbaren Wildpflanzen gibt es leider nicht.

www.neubauer.ch

Ebenfalls eine gute Adresse für den Bezug von heimischen Pflanzen ist die Biogärtnerei Neubauer in Erlen TG. Neben heimischen Heilpflanzen kann hier im Online-Shop oder im Pflanzenkatalog auch direkt nach Räucherkräutern (heimischen, aber auch nicht heimischen) gesucht werden. Zudem findet man unter Pflanzenkatalog eine Übersicht der Verkaufsstellen in der Schweiz, dort können die Pflanzen bestellt und gekauft werden.

www.sativa-rheinau.ch

Die Sativa Rheinau AG ist ein schweizer Bio-Saatguthersteller. Ursprünglich ging es nur um die Versorgung der Schweizer Biobetriebe mit bio-dynamischen Biosaatgut. Heute sind auch Kräuter, Blumen, Gründüngungen, Blumenzwiebeln im Angebot. Insbesondere werden auch alte und seltene Sorten gepflegt und erhalten. Diese Samen, darunter auch viele wertvolle Wildpflanzen, kann man auch in diversen Bioläden kaufen, wie z.B. beim Biosfair in Weinfelden oder eben direkt bei Sativa im Onlineshop.

 

Kontakt

WILDES GRÜN - Kerstin Hertel-Rieg - kerstin(at)wildesgruen.ch - fon 071 620 08 35

Folgen & Abonnieren